Sie haben

Sorry, es scheint ein Fehler gewesen. Bitte versuchen Sie es erneut.

Menge:

Zwischensumme: ( Produkte in Ihren Warenkorb)

Eiklarpulver

Erfahrungen und Kundenbewertungen

Eiklarpulver

Eiklarpulver Erfahrungen und Kundenbewertungen

EUR 21.49

21.49€

4.33

66 Kundenrezensionen

5 36
4 19
3 9
2 1
1 1

Menge:

Item limited to max quantity of

( item is in your basket items are in your basket )

4.33

66 Kundenrezensionen

5 36
4 19
3 9
2 1
1 1

Dort, wo sich Rezensionen auf Nahrungsmittel oder kosmetische Produkte beziehen, können Ergebnisse von Person zu Person varrieren. Kundenrezensionen sind unabhängig und repräsentieren nicht die Meinung von The Hut Group.

Riecht grausam, schmeckt noch grausamer

1
Insgesamt:

Ich habe mir das Eiklarpulver als Ersatz für Whey geholt, weil ich beim Whey in letzter Zeit leider verstärkt mit Pickeln zu tun hatte und die Nährwerte hier ganz ansprechend fand. Vanille war leider ausverkauft, also hab ich mich für die "geschmacksneutrale" Variante entschieden. Habe nicht versucht Rührei oder sowas daraus zu machen, sondern es lediglich als Shake getrunken. Erster Eindruck: es riecht wirklich übel. Nicht "hätte ich mal lieber Vanille bestellt"-übel, sondern "wie zur Hölle soll ich das runterbekommen"-übel. Richtig, richtig übel eben. Getoppt wird der üble Geruch nur noch vom Geschmack, aber dazu später. Beim ersten Mal hab ich ein bisschen Pulver mit Banane, Milch und Flavdrops gemischt - ich hab es nicht wirklich rausgeschmeckt, da ich nur so wenig benutzt hatte, aber was mir direkt auffiel, war die schlechte Mischbarkeit (Klumpen trotz Zubereitung im Mixer) und dass es extrem salzig ist. Beim zweiten Mal ging ich dann aufs Ganze: 30g Pulver plus Wasser und Flavdrops, ums irgendwie erträglich zu gestalten. Habs (dank Nase zuhalten) geschafft, die Hälfte zu trinken, aber dann ging einfach gar nichts mehr. Das Zeug schmeckt so dermaßen widerlich, ich weiß überhaupt nicht, ob ich schonmal was schlimmeres geschmeckt hab. Ernsthaft. Kennt ihr das, wenn ihr mal irgendwas gegessen oder getrunken habt, wovon es euch hinterher richtig schlecht ging und ihr seitdem nicht mal mehr dran riechen könnt, ohne dass es euch hochkommt? Ganz genau so gehts mir mit diesem Pulver. Ich hätte gern ne bessere Bewertung geschrieben, weil ich mit euren anderen Produkten bisher eigentlich immer zufrieden war, aber das Zeug geht echt gar nicht. Kurzfassung: Geruch übel, Geschmack super übel, viel zu salzig und Mischbarkeit ist auch nicht doll. Vielleicht was für Menschen ohne Geschmackssinn, da die Nährwerte ja nicht schlecht sind.

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (0) Nein (0)
Beleidungung melden

Kaiserschmarrn

5
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Top Produkt! Ideal zum kochen, sogar Kaiserschmarrn lässt sich perfekt damit zubereiten!

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (1) Nein (0)
Beleidungung melden

gute Alternative

5
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Finde das Pulver(ohne Geschmack) relativ gut. mische es auch in meinen Haferbrei, der dann in die Mikrowelle kommt. Ergibt dann einen sehr leckeren Haferflockenkuchen. Mir ist das Pulver viel lieber als das echte Eiklar....würde sonst sehr viel Dotter einfach in den Müll schmeissen. Lösbarkeit ist auch gut.....mit Geschmack habe ich es noch nicht probiert.

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (0) Nein (0)
Beleidungung melden

3g Salz sind absolut KEIN Problem!

5
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Es ist absoluter Schwachsinn, dass man lediglich 3g Salz pro Tag zu sich nehmen „darf“. Gerade Sportler haben sowieso einen erhöhten Bedarf durch das viele Schwitzen; aber auch normale Leute können ohne Probleme 5g oder auch 6g Salz pro Tag zu sich nehmen. Genug trinken und dann geht des absolut klar! Schwere Leute können sogar bis zu 10g am Tag zu sich nehmen, Salz ist essentiell und sollte keineswegs krampfhaft reduziert werden. Einzelne Tage, an denen man mal mehr konsumiert, sind auch überhaupt kein Problem; Pizza/Burger/etc. und man ist schnell mal auf 15g Salz an einem Tag - das macht überhaupt nix! Man sollte natürlich nicht anfangen, sein Salz zu löffeln, doch es ist kein Problem, mehr als 3g zu konsumieren! Das Verhältnis von Kalium - Natrium sollte nicht völlig aus der Bahn geworfen werden, daher eben nicht anfangen mit dem Salzlöffeln und alles ist gut. Macht euch nicht verrückt und hört nicht einfach blind auf irgendwelche selbsternannten Experten, die ihre Infos von Esoterikseiten wie Zentrum-der-Gesundheit beziehen, die nichts außer unwissenschaftlichen, gemeingefährlichen Bullshit verbreiten!

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (1) Nein (2)
Beleidungung melden

Geschmack wow (eher schlecht) sehr salzig

2
Insgesamt:

Zur Probe hab ich das Eiklar bestellt. Auf den Nährwertangaben stand nichts vom Salzgehalt... Jetzt wo es hier ist seh ich 3g pro 100g... Wenn man bedenkt, dass man maximal 3g am TagSalz zu sich nehmen sollte, dann ist dieses Protein NICHT zum Verzehr geeignet meiner Meinung nach. Man schmeckt man auch sofort das sehr salzige herraus und vom Geschmack dacht ich sofort "wow hammer... wirklich?" Die von Myprotein haben da einiges im laktosefreiem sortiment nachzubessern! Viel weniger salz Weniger Zucker (für die die auch diabetes haben) Geschmack und Lösbarkeit sind das geringere Übel. Erstmal muss man es zu sich nehmen dürfen!!

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (7) Nein (1)
Beleidungung melden

Rührei:-(

3
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Nährwerte top. Aber ganz ehrlich.... für Rührei oder für Haferflockenkuchen einfach geschmacklich unbrauchbar. Der bittere Nachgeschmack ist für mich nix. Werde in Zukunft wohl wieder Eier trennen....

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (1) Nein (0)
Beleidungung melden

Empfehlenswert

4
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Brauche fast täglich dieses Pulver, als Eischnee, zum Backen, für Omelett.... Finde es sehr gut, auch weil ich das Risiko vom rohen Hühnereiweiß nicht habe!

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (0) Nein (0)
Beleidungung melden

Hochwertiges Eiweiß mit positiven Ergebnissen

5
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Hallo liebe Community! Gerne möchte ich allen Interessenten des Eiklarpulvers ein kurzes Feedback schreiben: 1. Konsistenz / Geruch: Das Produkt ist recht "klumpig", was aber normal bei reinem Eiklarpulver ist. Demensprechend darf man dies nicht mit normalen Produkten vergleichen. Die Geschmacksrichtung Schokolade riecht nicht sehr besonders - Am Ende des Tages zählt aber das Resultat! 2. Geschmack: Über den Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Im Vergleich zu normalen Whey-Produkten schmeckt Eiklarpulver sehr streng nach Ei und demzufolge nicht wirklich gut. Wer hohe Ansprüche auf die Wertigkeit des Wheys legt, ist mit Eiklarpulver an der richtigen Stelle. - Also Nase zu und durch :) 3. Shaken / Mixen: Im Shaker wird das Pulver zu 95% aufgelöst (ordentlich shaken). Im Mixer wird das Pulver zu 100% aufgelöst. Bei beiden Arten entsteht recht viel Schaum, der nicht besonders schmeckt 4. Wirkung: Lästige Pickel, welche aufgrund zu hoher Einnahme von Whey entsteht, verschwinden zu 50-80% bei diesem Produkt. Soja, Molke usw. sind oftmals der ausschlaggebende Grund. Generell hat man einen vergleichbaren Eiweißgehalt zu anderen Standardwhey-Produkten. Meiner Meinung gibt es keine bessere Alternative als reines Eiklarpulver. Viele Grüße Marcel

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (6) Nein (0)
Beleidungung melden

Eiklarpulver

5
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Dieses Eiweiß ist sehr hochwertig, der Geschmack ist eher unaufdringlich, wobei ich mische es immer mit neutralen Impact Whey, je 1 ML. Schmeckt gut mt Leichtmilch und in Fruchtsmoothies. Apfel, Banane, Orange,.. (eigentlich taugen alle Früchte, etweder kombiniert oder einzeln) mixen und Eiweißpulver dazu. Das Eiklarpulver löst sich auch meiner Meinung nicht schlechter auf als andere Eiweißpulver. Wichtig ist keine warme Flüssigkeit zu nehmen. Ich verwende immer den großen blauen 600ml-Shaker mit der Gitterkugel. Fülle die Flüssigkeit ein, so dass die Kugel gerade bedeckt ist, dann kommt das Pulver drauf, dann links und rechts schwenken, damit es sich seitlich vermischt und dann den Rest der Flüssigkeit und Deckel drauf und dann gut schütteln. So kebt weder Eiweißpulver am Deckel, noch am Boden des Shakers - PERFEKT!!!

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (1) Nein (0)
Beleidungung melden

In Ordnung

4
Insgesamt:
Mischbarkeit:
Geschmack:
Wirkung:

Vom Eiweiß her und den Nährwerten kann man sich nicht beklagen. Jedoch ist der Geschmack doch stark gewöhnungsbedürftig, ohne dass ich eine Beerenmischung dazu pürriere, könnte ich da zeug nicht trinken. Zur Mischung, ich benutzt nur Wasser zum Shake. Keien Ahnung ob genau das mein Fehler ist, aber das Eiweiß klummt sofort dermaßen und löst sich null auf, auch nicht durch einen Mixstab. Es ist jedens mal ein Kampf die Klumpen heraus zu bekommen.

Haben Sie diese Bewertung nützlich gefunden?

Ja (2) Nein (0)
Beleidungung melden

Back to top