Rezepte

Proteinreiche Frozen Yoghurt Cups | Der schnelle Post-Workout Snack

Mit diesem einfachen Rezept von Niall Kirkland für cremige Erdnussbutter Cups, stellst du ganz leicht einen leckeren, erfrischen, proteinreichen Snack her, der perfekt zu deiner Diät passt.


Das Beste daran ist, dass sie in wenigen Minuten hergestellt und in der Tiefkühltruhe aufbewahrt werden können, so dass du stets einen zur Hand hast, wenn dich die Lust darauf packt.

Außerdem kannst du dieses Rezept mit ein paar einfachen Tricks jederzeit anpassen, in dem du verschiedene FlavDrops hinzufügst oder andere Früchte nimmst.

Klicke hier, um direkt zu den Nährwerten zu gelangen!

Proteinreiche Frozen Yoghurt Cups | Der schnelle Post-Workout Snack

Proteinreiche Frozen Yoghurt Cups | Der schnelle Post-Workout Snack


Ergibt: 16 Frozen Yoghurt Cups

Die Zutaten

Proteinreiche Frozen Yoghurt Cups | Der schnelle Post-Workout Snack


Die Zubereitung

  1. Bereite zuerst das Muffinblech vor.
  2. Gib als nächstes den griechischen Joghurt, das Proteinpulver und den Honig in eine Schüssel und verrühre alles zu einem glatten Teig ohne Klümpchen.
  3. Teile den Mix nun gleichmäßig zwischen den Muffinförmchen auf.
  4. Schmelze nun die Erdnussbutter in der Mikrowelle, indem du sie für 40-60 Sekunden erwärmst und dann gleichmäßig – je einen Teelöffel in jede Muffinform – gibst.
  5. Als nächstes kommen die Blaubeeren und (optional) Kekskrümmel hinein.
  6. Stelle die Frozen Yoghurt Cups für mindestens 2 Stunden in die Tiefkühltruhe, ehe du sie genießt.

Dieses Rezept für unsere leckeren Frozen Yoghurt Cups hat dir gefallen? Dann probiere doch mal diese leckeren Rezepte als nächstes aus!

Folgende Rezepte könnten dich ebenfalls interessieren:

Proteinreiche Frozen Yoghurt Cups

Nährwerte

Menge pro Portion

Kalorien 76kcal 33 Kalorien durch Fett
% täglicher Bedarf *
Fett3.7g6%
Kohlenhydrate3.9g1%
Eiweiß6.4g13%


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren is an English Literature graduate originally from the South. She’s always loved swimming, has discovered the power of weight training over the past few years, and has lots of room for improvement in her weekly hot yoga class. On the weekends she’s usually cooking or eating some kind of brunch, and she enjoys trying out new recipes with her housemates – especially since shaking off student habits, like mainly surviving off pasta. Above all, she’s a firm believer in keeping a balance between the gym and gin. Find out more about Lauren’s experience here: https://www.linkedin.com/in/lauren-dawes-b4416aaa/


TOP-SALE | BIS ZU 60% IM SALE + 25% RABATT | CODE: TOP Jetzt Kaufen!