Supplemente

So werden deine Vitamin-Supplemente hergestellt | In the Lab

Vitamine. Manchmal ist es eine wahre Herausforderung genug von ihnen über unsere Nahrung aufzunehmen. Ein hektischer Alltag kann selbst den entschlossensten Meal-Prepper mal aus dem Konzept bringen. Und das ist der Punkt, an dem Supplemente ins Spiel kommen. Kleine praktische Helferlein, die deine Ernährung mit genau dem ergänzen, was ihr gerade fehlt.

Aber ich bin nicht hier, um über die Vorteile von Supplementen zu sprechen. Das überlasse ich unserer Expertin auf dem Gebiet Ernährung Katie Brown. Ich bin hier, um euch einen Einblick in die Herstellung unserer Vitamine zu geben.

Für diese Episode „In the Lab“ ist Produktentwickler Paul Smith-Johnson wieder bei uns und gibt uns eine Tour hinter die Kulissen – dieses Mal sind wir auf den Spuren der Vitamin-Supplements. Und das hat er gefunden:

 

Was sind Vitamine?

Paul hat es gut auf den Punkt gebracht…

„Vitamine sind organische Verbindungen, die wir in kleinen Mengen aufnehmen müssen, um überleben und gesund bleiben zu können. Ein Mangel an gewissen Vitaminen kann zu Krankheiten, Wachstumsstörungen oder verschiedenen anderen gesundheitlichen Problemen führen. Für den Menschen sind 13 Vitamine essenziell.“

 

So werden Vitamine hergestellt

Die „Rezept“-Vorlage

Ähnlich wie bei der Herstellung von Protein, beginnt auch der Herstellungsprozess von Vitaminen mit einem Arbeitsauftrag.

Dabei handelt es sich um eine Vorlage, in der der entsprechende Mitarbeiter darüber informiert wird, welche Zutaten benötigt werden. Paul vergleicht es hier mit einer Art Rezept.

 

Der Wiegeraum

Nachdem die Zutaten im Lager zusammengesucht wurden, werden sie in den Wiegeraum gebracht. Hier – du hast es erraten – werden die einzelnen Zutaten abgewogen.

Jedes Land hat seine eigenen Vorgaben dahingehend, welche Menge eines Vitamins oder eines Mineralstoffes in Supplementen erlaubt ist. Daher müssen wir darauf achten, dass unsere Produkte mit so vielen Ländern wie möglich kompatibel sind.

 

Das Mischen

Sobald alle Zutaten abgewogen und geprüft wurden, geht es für sie weiter zur Misch-Station; auch bekannt als „Rip ‘n’ Tip“. Hier werden die Rohstoffe in einen IBC-Container gekippt, durch ein feines Sieb gedrückt und vermengt.

Jede Mischung ist auf 100 kg begrenzt, um sicherzustellen, dass die Mitarbeiter genau abmessen können, wie viel sie benötigen.

 

Die Pillen-Presse

Nachdem die Rohstoffe gründlich in den IBC durchmischt wurden, kommen sie zur Pillen-Presse. Dort werden sie in Kapselform gepresst, sodass genau die richtige Dosierung an Vitaminen und Mineralstoffen enthalten ist.

Die Presse untersucht zudem jede Kapsel auf Fremdstoffe oder ähnliches, um sicherzustellen, dass die Charge rein ist.

Sobald alle Kapseln fertig sind, können sie verpackt werden.

 

Ab in die Verpackung

Am Band warten die Fläschchen darauf befüllt zu werden. Die Pillen werden von Hand eingefüllt und auf eine Vibrationsplatte gestellt, sodass sich die Kapseln im Gefäß platzsparend verteilen können. Sobald alle Behälter gefüllt sind, laufen sie durch eine weitere Maschine, die die Deckel anbringt und verschließt.

Danach folgt eine weitere Maschine, die die Chargennummer, das Produktionsdatum und das Ablaufdatum auf den Deckel druckt. Der letzte Stopp ist die Label-Maschine. Jedes Gefäß wird nun mit einem Label versehen und noch einmal durchleuchtet, um sicherzustellen, dass nur Pillen enthalten sind. Und so haben wir eine weitere Charge an Vitaminen hergestellt, die jetzt bereit ist, ausgeliefert zu werden.

 

Take Home Message

Wir hoffen, dass du durch Paul einen besseren Einblick in die Herstellung unserer Vitamin-Supplemente erhalten hast. So weißt du bei deiner nächsten Bestellung ganz genau, wo die Produkte herkommen!

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

So wird dein Whey Protein hergestellt | In the Lab

Supplemente

So wird dein Whey Protein hergestellt | In the Lab

Wirf einen Blick hinter die Kulissen unseres Werks in Warrington.

2022-09-13 06:43:03Von Monica Green

So wird Creatin hergestellt | In The Lab

Supplemente

So wird Creatin hergestellt | In The Lab

So wird das beliebte Supplement hergestellt.

2022-08-30 06:45:27Von Emily Wilcock

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.



Monica Green

Monica Green

Autor und Experte

Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!