Training

5 Sport-Trends, die in den 90er Jahren gestorben sind

Auch im Jahr 2021 sind wir stets auf der Suche nach interessanten Trainingsmöglichkeiten – und neue, aufregende Fitnesskurse machen natürlich immer Spaß. Aber in den 90er Jahren erreichten neuartige Workouts ein ganz neues Niveau. Gimmicks waren der letzte Schrei, und alles, was man zu intensiver Tanzmusik machen konnte, galt als Zugewinn.

Hier sind 4 der größten Workouts der 90er Jahre, die du wahrscheinlich schon längst vergessen hast (und einige passende Alternativen aus dem Jahr 2021):

Sport-Trends, die in den 90er Jahren gestorben sind


 

1. Step-Aerobic

Wer hätte gedacht, dass etwas so scheinbar Langweiliges, wie das Auf- und Absteigen auf eine kleine Plattform, zu einem so kultigen Workout werden könnte? Nun, so war es – Step-Aerobic war die perfekte Möglichkeit, um deinen neuen Gymnastikanzug, zusammen mit einer brandneuen Strumpfhose, zu präsentieren.

Das 1989 von Gin Miller erfundene Step-Aerobic besteht aus dem Auf- und Absteigen auf einer Plattform, meist zu fragwürdiger Musik und manchmal mit ein paar kleinen Hanteln in der Hand für ein zusätzliches “Brennen”.

Obwohl es im Jahr 2021 eher ein Nischentraining ist, solltest du mit einer schnellen Google-Suche immer noch einen Kurs in deiner Nähe finden können.

 

2. Tae Bo

Am 27. März 2001 veröffentlichte Train „Drops of Jupiter“ mit der kultigen Zeile „she checks out Mozart while she does Tae Bo„, und wenn dir das nicht bereits verrät, wie kultig Tae Bo war, dann wissen wir auch nicht weiter.  Tae Bo wurde 1976 vom Karate- und Taekwondo-Experten Billy Blanks entwickelt und kombiniert Boxen, Taekwondo und Aerobic in einer einzigen schweißtreibenden Trainingseinheit.

Tae Bo war ein ziemlich intensives Workout, bei dem dir bestimmt nicht langweilig wird, aber im Jahr 2021 solltest du vielleicht lieber einen Box-Club besuchen, denn Tae Bo-Kurse sind rar gesät.

  • 2021 Alternative: Boxtraining

Sport-Trends, die in den 90er Jahren gestorben sind


 

3. 8 Minuten Abs

In den 90er Jahren war das Leben hektisch und Effizienz war alles. Und genau das war 8 Minuten Abs. Die Übung brachte die Muskeln in weniger als 10 Minuten zum Brennen und bot endlose Worte der Ermutigung, um  zum Durchhalten zu motivieren.

Die 8-Minuten-Routine war so beliebt, dass sie 2006, lange nach ihrer Entstehung, auf YouTube hochgeladen wurde und seitdem 30 Millionen Aufrufe verzeichnen konnte. Wir sind dafür, die Bauchmuskeln so schnell und schmerzlos wie möglich zu trainieren – deshalb ist die 8-Minuten-Bauchmuskelübung auch im Jahr 2021 noch einen Versuch wert.

  • 2021 Alternative: Wir sind voller Stolz, dass du überhaupt deine Bauchmuskeln trainierst.

 

 

4. Workout Videos von Stars & Sternchen

Früher war es üblich, Videos zu kaufen, auf denen dein Lieblingspromi vor der Kamera stand (wahrscheinlich in Elasthan) und dir sagte, “du sollst deinen Hintern trainieren„.

Du kannst dir wahrscheinlich vorstellen, welche Videos wir meinen – und vielleicht hast du sogar ein paar auf deinem Dachboden versteckt, aber wir müssen auf diesen Fitness-Trend der 90er Jahre verzichten. Diese Promis bekamen wahrscheinlich viel mehr Hilfe, um ihre Figur zu bekommen, als nur ein 30-minütiges Aerobic-Workout…

Wir empfehlen, ein Programm zu befolgen, welches von einem qualifizierten Sportlehrer geleitet wird (und nicht von ihrem bestverdienenden Kunden).

  • 2021 Alternative: PT-zertifiziertes Workouts.

 

5. Inliner

Einst galt Inliner fahren (“Rollerblading”) als eine der trendigsten Arten, um sich fit zu halten, doch heutzutage ist es (leider) eine ziemlich seltene Erscheinung.

Auch wenn es im Jahr 2021 nicht mehr populär ist, kannst du deine alten Inliner entstauben, wenn du dein gewohntes Cardio-Training auflockern und dein Gleichgewicht auf die Probe stellen willst…

  • 2021 Alternative: Leichtes Joggen.

Sport-Trends, die in den 90er Jahren gestorben sind


 

Take Home Message

Einige dieser Workouts mögen wir vielleicht nicht gutheißen, aber wenn dein Lieblingstraining Step-Aerobic ist, dann werden wir dir garantiert auch nicht im Weg stehen. Alles, was dich in Bewegung bringt, ist wahrscheinlich eine gute Sache.

Schaue dir unsere unglaublichen Angebote in dieser Impact Week an und decke dich mit deinen Lieblingssupplementen zum halben Preis ein. Und folge unbedingt unserem Instagram-Account, um über alles, was Myprotein betrifft, auf dem Laufenden zu bleiben.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

20 Minuten HIIT Workout ohne Equipment mit Lisa

Training

20 Minuten HIIT Workout ohne Equipment mit Lisa

Alles, was du für dieses HIIT Workout brauchst, ist dein Körper und 20 Minuten...

2021-08-23 07:00:41Von Damian Minichowski

Die beliebtesten Food Trends 2019

Ernährung

Die beliebtesten Food Trends 2019

2019-02-22 10:00:09Von Evangeline Howarth



Monica Green

Monica Green

Autor und Experte

Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!