Ernährung

Hilft grüner Tee beim Abnehmen?

Grüner Tee verliert langsam, aber sicher seinen Ruf als Modeerscheinung der Fitnesswelt und mausert sich stattdessen zu einem hoch geschätzten Teil einer gesunden Lebensweise. Fans des Tees sagen ihm, aufgrund seines hohen Anteils an Antioxidantien, nach, dass er Alterungsprozessen entgegenwirkt.

Aber kann dir grüner Tee auch dabei helfen, abzunehmen und deine sportlichen Ziele zu erreichen? Wir sind hier, um das herauszufinden:

Hilft grüner Tee beim Abnehmen?


 

Wie hilft dir grüner Tee bei Abnehmen?

Grüner Tee ist reich an kraftvollen Pflanzenstoffen, die Polyphenole genannt werden. Bei Polyphenolen handelt es sich um wirksame Antioxidantien, die sich in vielerlei Hinsicht positiv auf unsere Gesundheit auswirken.

In grünem Tee sind Katechine (eine besondere Form der Polyphenole) und Koffein enthalten. Es hat sich gezeigt, dass diese Kombination das Abnehmen unterstützen kann (1).

Während dich Koffein energiegeladener fühlen lässt, wodurch mehr Kalorien verbrannt und deine Workouts effektiver werden können, tragen Katechine offenbar dazu bei, die Fettverbrennung anzukurbeln (2).

 

Sollte man grünen Tee vor dem Training trinken?

Trinkst du etwa eine Stunde vor dem Training grünen Tee, ist dies genug Zeit, damit die positiven Auswirkungen spürbar werden. Grüner Tee trägt nicht nur dazu bei, dass mehr Fettzellen zur Energiegewinnung abgebaut werden, sondern versorgt er dich gleichzeitig mit einem Extra-Kick an Energie aus Koffein für deine Workouts (2).

Grüner Tee ist eine sehr beliebte Alternative zu Kaffee oder Pre-Workouts, da sein Koffeingehalt niedriger ausfällt. Er ist somit ideal für all diejenigen unter euch, die einen natürlichen Boost an Energie wollen, aber keine Lust auf ein plötzliches Tief haben, sobald die Wirkung des Koffeins nachlässt.

Ein weiterer Unterschied zwischen grünem Tee und anderen koffeinhaltigen Getränken wie Kaffee ist der, dass er weniger Unruhe auslöst. Wenn du merkst, dass dich koffeinhaltige Getränke beinahe schon zu sehr aufwecken und du dich aufgekratzt fühlst, könnte grüner Tee eine gute Alternative für dich sein.

Grüner Tee enthält außerdem Aminosäuren, die in deinem Gehirn wirken. Sie helfen dem Körper dabei Dopamin auszuschütten und fördern die Übertragung von GABA-Neurotransmittern.

Das bedeutet, dass dir grüner Tee nicht nur dabei hilft, mehr Fett abzubauen und durch magere Muskelmasse zu ersetzen, sondern sorgt das zusätzliche Koffein auch dafür, dass du mehr fettverbrennenden Sport treiben kannst.

Du möchtest noch mehr über grünen Tee erfahren?

Grüner Tee & Verbesserung der Muskelregeneration

Supplemente

Grüner Tee & Verbesserung der Muskelregeneration

2018-10-16 08:00:41Von Myprotein

 

Sollte man grünen Tee während der Massephase trinken?

Grüner Tee hat auch dann Vorteile für dich, wenn du nicht versuchst abzunehmen. Durch den natürlichen Koffeingehalt in grünem Tee kann er dir als Pre-Workout dienen und dich durch deine harten Trainingseinheiten bringen.

So lange du deine Muskeln mit ausreichend Kalorien und Protein versorgst, sodass diese wachsen können, kannst du von den positiven Eigenschaften des grünen Tees profitieren und magere Muskelmasse erhalten (1).

 

Solltest du den Tee trinken oder besser nur Extrakte einnehmen?

Hier gibt es kein richtig oder falsch. Beide Optionen können dir einen Mehrwert bringen. Wenn dir der Geschmack von grünem Tee nicht zusagt, dann macht es natürlich Sinn Extrakt zu nehmen. Der Extrakt hat zudem den Vorteil, dass die Tabletten leicht zu transportieren sind und auch unterwegs schnell eingenommen werden können.

Wenn du aber zu den Menschen gehörst, die aus Langeweile snacken, dann könnte ein grüner Tee ideal für dich sein. Er lenkt dich ab und du kannst gleichzeitig von seinen gesundheitsfördernden Eigenschaften profitieren. Außerdem hilft dir der Wasseranteil des Tees dabei, falsche Hungergefühle zu unterdrücken, die eigentlich nur Durst sind.

Alternativ kannst du grünen Tee auch mit anderen, ausgewählten Produkten kombinieren und mehrere Vorteile zusammenbringen. Das nächste Mal, wenn du ein neues Pre-Workout oder irgendein anderes Supplement ausprobieren möchtest, lohnt es sich zu prüfen, ob dem Produkt vielleicht sogar grünem Tee beigefügt wurde.

 

Take Home Message

Grüner Tee ist mehr als nur ein belebendes Getränk; er bringt vielerlei gesundheitliche Vorteile mit sich. Er ist reich an Koffein sowie kraftvollen Antioxidantien und kann die Fettverbrennung unterstützen.

Er kann deine Konzentrationsfähigkeit erhöhen und dir zusätzliche Energie liefern, mit der du dich durch deinen letzten Satz powern kannst (1). Gibst du im Gym alles, können natürliche Produkte, wie grüner Tee, deine Workouts unterstützen und dir dabei helfen, die Ziele zu erreichen, die du anstrebst.

Unsere Artikel sollten nur zu Informations- und Bildungszwecken verwendet werden und sind nicht als medizinischer Ratschlag zu verstehen. Bei Beschwerden oder Bedenken, solltest du zunächst deinen Arzt konsultieren und die Einnahme von Supplementen oder Änderungen an deiner Ernährungsweise besprechen.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren

8 Vorteile von Fischöl

Supplemente

8 Vorteile von Fischöl

Es hat sich sogar gezeigt, dass es das mentale Wohlbefinden verbessert.

2021-08-04 06:15:16Von Claire Muszalski

Was ist ZMA? | Wirkung, Nebenwirkungen & Dosierung

Supplemente

Was ist ZMA? | Wirkung, Nebenwirkungen & Dosierung

Kann dieses Supplement deinen Muskeln und deinem Immunsystem einen Schub geben?

2021-07-27 06:15:05Von Claire Muszalski

Unsere Artikel sollen informieren und lehren. Die dargebotenen Informationen sollten nicht als medizinische Ratschläge interpretiert werden. Kontaktiere bitte einen Arzt, bevor du mit der Ergänzung von Nahrungsergänzungsmitteln beginnst oder größere Veränderungen an deiner Ernährung durchführst.


  1. Hursel, R., Viechtbauer, W., & Westerterp-Plantenga, M. S. (2009). The effects of green tea on weight loss and weight maintenance: a meta-analysis. International journal of obesity33(9), 956-961. 
  2. Nagao, T., Komine, Y., Soga, S., Meguro, S., Hase, T., Tanaka, Y., & Tokimitsu, I. (2005). Ingestion of a tea rich in catechins leads to a reduction in body fat and malondialdehyde-modified LDL in men. The American journal of clinical nutrition81(1), 122–129.


Claire Muszalski

Claire Muszalski

Zugelassene Diätassistentin

Claire ist eine, von der Academy of Nutrition and Dietetics registrierte, Ernährungsberaterin und ein, durch das International Consortium for Health and Wellness Coaching board-zertifizierter, Health & Wellness Coach. Sie verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Biologie und einen Master-Abschluss in klinischer Diätik & Ernährung von der Universität in Pittsburgh.

Das Reden und Schreiben über Ernährung und Fitness ist Claire eine Herzensangelegenheit und sie liebt es ihre Erfahrung dafür zu verwenden, anderen beim Erreichen ihrer Ziele zu helfen.

Claire ist außerdem ein zertifizierter Indoor Cycling Instructor und sie liebt den mentalen und körperlichen Boost, den sie durch regelmäßige Yoga-Sessions bekommt. Wenn sie nicht gerade damit beschäftigt ist, sich fit zu halten, dann feuert sie die Heimatvereine von Pittsburgh an oder kocht für ihre Familie und sich in der heimischen Küche.

Finde hier mehr über Clairs Erfahrung heraus.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!