Training

Myprotein Mitarbeiter versuchen sich an Lex Griffin’s gnadenloser Box-/Rücken Routine

FITTEST ist eine YouTube Reihe von Myprotein, in der sich unsere Mitarbeiten wahrlich harten Challenges stellen. In dieser Woche steht für unser Team das krasse Workout von Personal Trainer, Couch und Influencer Lex Griffin auf dem Plan.

Das Workout beinhaltet nicht nur schwere Gewicht, sondern auch schonungslose Box-Einheiten. Spoiler: Unser Team hat ordentlich was abbekommen.

Bevor es los ging, richtete sich Lex noch mit ein paar ermunternden Worten an das Team:

„Bis ich wieder fit bin, müsst ihr für mich mein Rücken-Workout absolvieren.  Also bleibt konzentriert, gebt alles und habt Spaß. Viel Glück.“

Und da machte sich die Angst in ihnen breit…

„Seine Arme sind massiv“

Wie immer ist unser Personal Trainer Chris Broomhead dabei und hat unser Team durch das Workout geführt. Er leistete moralische Unterstützung, achtete darauf, dass alle unverletzt blieben und sorgte für den ein oder anderen Lacher.

„Es wird ein ziemliches anstrengendes Workout für das Team und ich bin sehr gespannt, wie sie es meistern werden.“

 

Das Workout

Boxen

Das Team muss drei 3-minütige Runden bestehen und darf zwischen ihnen jeweils 1 Minute Pause einlegen.

Chris warnte sie vor: „Das wird euch alle herausfordern.“

Nach einem ziemlichen angsteinflößenden Kampf mit der Kamera und einer motivierenden (oder?) Rede von Matty, begann das Workout.

Am Anfang war das Team noch ziemlich blauäugig:

„Wir boxen doch einfach nur für 3 Minuten?“

Nachdem die drei Runden geschafft waren, haben sie es definitiv bereut, sich auf die Challenge eingelassen zu haben.

 

Latzug, breit gegriffen

Unser Team mussten auf die harte Tour lernen, dass sie ihre Bewegungen kontrolliert ausführen müssen, wenn sie nicht nach oben in Richtung Stange fliegen wollen.

Wir haben so die Vermutung, dass eine Person sich absichtlich verzählt hat, um weniger Wiederholungen machen zu müssen. Aber wir wollen keine Namen nennen.

 

Sitzendes Rudern

Zeit für ein wenig Teamarbeit. Unser Team musste eine 70-Rep-Challenge bewältigen. Das heißt, zusammen mussten sie 70 Wiederholungen schaffen. Und die Wiederholungen waren sogar gleichmäßiger verteilt, als du es dir vielleicht gedacht hast. Grandioser Einsatz.

 

Einarmiges Rudern

Ein Teilnehmer hat bereits nach der ersten Wiederholung entschieden, dass es zu viel ist: „Ich kann das nicht.“

„Das ist nicht natürlich“, „das ist unmöglich“, „Arghh“, „das fühlt sich nicht richtig an“, „neeeein“, waren nur ein paar der Dinge, die wir während dieser Übung zu hören bekamen.

 

Pendalay Row

Ein gewisser jemand war definitiv nicht begeistert davon, als man sagte, seine Ausführung sei nur „OK“.

Gegen Ende der Übung konnte man deutlich sehen, dass die Wirkung des Pre-Workouts unseres Teams nachgelassen hat…

Und einer von ihnen verkündete:

„Ich begebe mich jetzt in den Ruhestand.“

 

Take Home Message

Das Workout von dieser Woche war so intensiv, dass einer unserer Team-Mitglieder es ganz aus seinem Gedächtnis streichen wollte: „Ich bin für‘s Spinning gemacht. Jetzt wo ich wieder auf meinem Bike bin, fühle ich mich viel besser.“

Ein anderer hat einen tief verborgenen Zorn in sich entdeckt und wieder ein anderer fand das Workout ziemlich cool: „Mir hat das wirklich Spaß gemacht.“ Gut möglich, dass es sich bei dieser Person um die handelt, die am Anfang des Workouts ihre Bewunderung für Lex ausgesprochen hat.

So alles in allem würden wir es also einen Erfolg nennen. Nächste Woche gleich nochmal?

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Mitarbeiter stellen sich der #MyChallenge | Lerne Punit kennen

Training

Mitarbeiter stellen sich der #MyChallenge | Lerne Punit kennen

2019-08-22 09:11:35Von Evangeline Howarth

Myprotein Mitarbeiter absolvieren das Workout des stärksten Mannes der Welt

Lifestyle

Myprotein Mitarbeiter absolvieren das Workout des stärksten Mannes der Welt

Alle haben es weitgehend unversehrt überstanden...

2022-02-03 06:30:12Von Emily Wilcock



Emily Wilcock

Emily Wilcock

Autor und Experte

Emily is studying Business Management & Marketing at the University of Birmingham and is currently on her intern year. She has a keen interest in both writing and fitness, so is happy she can now combine the two. She likes to spend time with her friends, both in & out of the gym.


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!