Rezepte

Peri Peri Chicken Fakeaway

Vermisst du es auch in deinem Lieblings-Restaurant essen zu gehen?


Ganz gleich, ob du versuchst deine Ernährung zu optimieren oder deine Ausgaben zu reduzieren – wir haben die perfekte Lösung, um deine Gelüste nach Fast-Food zu stillen.

Dieses raffinierte, hausgemachte Peri-Peri-Rezept von unserem Koch Niall Kirkland ist genauso lecker, wie das Original – und es kann bequem von zu Hause aus zubereitet werden.

Absolut geschmacksintensiv, kannst du die Marinade so scharf machen, wie du es möchtest, indem du einfach mehr oder weniger Chilis hinzufügst. (Zitronen- und Kräuterliebhaber – das  richtet sich an euch!)

Ideal für einen freitagabendlichen Leckerbissen, um dein Wochenende einzuläuten. Wir garantieren dir, dass dieses Rezept schnell zu einem deiner Favoriten werden wird!

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.

Peri Peri Chicken Fakeaway


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

Für die Peri Peri-Sauce

  • 2 süße rote Paprikaschoten, gehackt
  • 1 rote Zwiebel, gehackt
  • 1 Zitrone, halbiert
  • 4 Knoblauchzehen
  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Handvoll Basilikum, gehackt
  • 1 Esslöffel Oregano
  • 1 Esslöffel Paprika
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken
  • 2 Chilischoten
  • 4 Hühnerbrüste, gebuttert

Für die Peri-Salzchips

  • 1 kg Maris Piper-Kartoffeln, in Chips geschnitten
  • 2 Esslöffel Kokosöl, geschmolzen
  • 1 Teelöffel Paprika
  • 1 Teelöffel Knoblauchkörner
  • ½ Teelöffel Chilipulver
  • Salz & Pfeffer zum Abschmecken

Als Beilage

  • 4 Maiskolben
  • Salat

 

Die Zubereitung

Um das Huhn zuzubereiten

  1. Heize zuerst den Ofen auf 180°C vor.
  2. Gib anschließend die rote Paprika, die Zwiebel, die Zitrone und den Knoblauch (in Alufolie gewickelt) in eine Auflaufform. Bestreiche alles mit 1 Esslöffel Olivenöl, würze es gut und backe es für 30 Minuten.
  3. Nach dem Backen gibst du alles, zusammen mit den restlichen 2 Esslöffeln Olivenöl, Basilikum, Oregano, Paprika, Chili, Salz und Pfeffer, in einen Mixer und pürierst es, bis keine groben Stückchen mehr vorhanden sind.
  4. Gib die gebutterten Hühnerbrüste in eine große Schüssel und bedecke sie mit der Peri-Peri-Sauce. Massiere die Sauce in das Huhn ein und lasse es für mindestens 3 Stunden in der Schüssel marinieren (vorzugsweise über Nacht).

Zum Kochen

  1. Heize zuerst den Ofen auf 200°C vor.
  2. Schälen und schneide die Kartoffeln in Chips und lege sie in einen großen Topf mit kochendem Wasser, um sie 10 Minuten lang aufzukochen. Lasse die Kartoffeln dann abtropfen und lege sie auf ein Backblech.
  3. Füge das geschmolzene Kokosöl hinzu, vermische es gut, um sicherzustellen, dass alle Chips bedeckt sind, und backe das Ganze dann 45 Minuten lang (oder bis die Chips golden und knusprig sind).
  4. Wenn die Chips für 30 Minuten im Ofen waren, erhitzt du eine antihaftbeschichtete Pfanne (oder eine gusseiserne Grillplatte) und gibst die marinierten Hähnchenbrüste hinein. Brate sie auf jeder Seite für zirka 5 Minuten, wobei du darauf achten solltest, dass das Fleisch vollständig durchgegart ist und in der Mitte nicht mehr rosa ist.
  5. Sobald die Kartoffel-Chips fertig sind, gibst du sie in eine große Schüssel. Füge nun Paprika, Knoblauchgranulat und Chilipulver hinzu und schmecke sie damit ab. Mische alle Gewürze gleichmäßig mit den Kartoffel-Chips.
  6. Serviere das Peri-Peri Chicken und die Peri-Peri-Kartoffel-Chips mit einer Beilage deiner Wahl (Niall hat sich für Maiskolben und Beilagensalat entschieden). Guten Appetit.

Peri Peri Chicken Fakeaway


Dir hat dieses Rezept für unser leckeres Peri Peri Chicken Fakeaway gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Köstliche & einfache Fakeaway Rezepte

Rezepte

Köstliche & einfache Fakeaway Rezepte

Schnell, einfach und lecker!

2020-06-12 10:18:00Von Lauren Dawes

3 schnelle & köstliche Pfannenrezepte mit nur 7 Zutaten

Rezepte

3 schnelle & köstliche Pfannenrezepte mit nur 7 Zutaten

3 schnelle Pfannenrezepte für dein Dinner.

2020-08-20 10:23:21Von Lauren Dawes

Erdnussbutter Hähnchen Curry

Rezepte

Erdnussbutter Hähnchen Curry

Wer hätte gedacht. dass sich Erdnussbutter im Curry so gut macht?

2020-08-12 11:36:05Von Lauren Dawes

Peri Peri Chicken Fakeaway

Nährwerte

Menge pro Portion

Calories 656
Total Fat 26g
Total Carbohydrates 69g
Protein 42g


Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren is an English Literature graduate originally from the South. She’s always loved swimming, has discovered the power of weight training over the past few years, and has lots of room for improvement in her weekly hot yoga class. On the weekends she’s usually cooking or eating some kind of brunch, and she enjoys trying out new recipes with her housemates – especially since shaking off student habits, like mainly surviving off pasta. Above all, she’s a firm believer in keeping a balance between the gym and gin. Find out more about Lauren’s experience here: https://www.linkedin.com/in/lauren-dawes-b4416aaa/


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!