Zum Hauptinhalt wechseln
Unsere Ambassadors

Baue Muskeln auf mit diesen 3 Übungen von den stärksten Brüdern der Welt

Baue Muskeln auf mit diesen 3 Übungen von den stärksten Brüdern der Welt
Evangeline Howarth
Autor und Experte1 Jahr Ago
Das Profil von Evangeline Howarth ansehen

Die Stoltmans (auch bekannt als die stärksten Brüder der Welt) verstehen ihr Handwerk, insbesondere dann, wenn es darum geht groß und stark zu werden.

In diesem Beitrag teilen die beiden einige ihrer Lieblingsübungen mit uns. Probiere sie am besten selbst aus und hole dir die passenden Tipps zur Gestaltung der Satz- und Wiederholungszahlen für optimalen Muskelaufbau

 

Lifestyle

10.000 Kilokalorien pro Tag | So ernährt sich ein Strongman

Frühstück, erstes Mittagessen, zweites Mittagessen, Nachtisch und Abendessen.

Kreuzheben mit Bändern

Du hast zu wenig Hantelscheiben herumliegen und fragst dich nun, wie du so den Widerstand erhöhen kannst? Die Stoltman-Brüder haben die Antwort auf diese Frage: Widerstandsbänder.

Unabhängig davon, ob du eine Langhantel oder nur ein Widerstandsband zur Verfügung hast – diese Accessoires sind ein exzellenter Weg, um den Widerstand deiner Übungen zu steigern.

Die beiden empfehlen einen Wiederholungsbereich von 6-12 bzw. 3-6 Wiederholungen, wenn du groß und stark werden willst.

https://www.youtube.com/watch?v=j4KBk16l6Gc

 

Überkopfdrücken mit Bändern

Eine Übung, die es zu perfektionieren gilt, wenn man Strongman-Wettkämpfer sein möchte – und die Stoltmans lieben sie. Insbesondere deswegen, weil sie beim Aufbau der Schulter hilft und zudem den Core involviert. Wenn du zurzeit ohne Gewichte trainierst, dann stellt der Einsatz eines Widerstandsbands eine großartige Alternative dar.

Die Jungs empfehlen dafür allerdings starke Widerstandsbänder (je höher die Stärke, desto schwerer die Übung). Auch diesmal mit 3-5 Wiederholungen mit einem Band mit hohem Widerstand um Kraft auf „Strongman“-Level-Niveau aufzubauen oder 6-12 Wiederholungen, um die Muskulatur aufzubauen.

https://www.youtube.com/watch?v=j6dK2NX2FGc

 

Sand Bag Lift

Jeder, der schon mal den World’s Strongest Man Event gesehen hat, der weiß, dass Sandsäcke ein integraler Bestandteil des Wettkampfs sind. Die Stolman-Brüder lieben diese Übung zur Konditionierung und Stärkung der hinteren Oberschenkelmuskulatur, der Gesäßmuskulatur und des unteren Rückens.

Dir steht kein Sandsack zur Verfügung? Dann versuche es mal mit einem Kompostsack aus dem örtlichen Baumarkt oder fülle einen Rucksack, um diese Übung durchführen zu können.

Die Brüder empfehlen 10 Wiederholungen für jede Seite, ohne allzu große Pause dazwischen. Schließlich geht es beim Strongman-Sport nicht nur darum, schwer zu heben…

https://www.youtube.com/watch?v=dFrHMnVDVdU

 

Take Home Message

Es gibt viele Mittel um Wege, um die Körperkraft zu trainieren und Muskeln aufzubauen. Nutze die hier präsentierten Übungen der Stoltman-Brüder als Inspiration und werde selbst kreativ.

Diese 3 Übungen eignen sich perfekt zum Aufbau von Kraft und Kondition. Und genau das wird einem wahren Strongman aberverlangt.

Just because you can’t get to the gym, doesn’t mean you can’t still build strength. Hopefully the Stoltman brothers have inspired you to get creative with what you’ve got to keep making gains. These three moves are perfect for improving strength and conditioning your body for serious strongman results.

 

Folgende Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

Evangeline Howarth
Autor und Experte
Das Profil von Evangeline Howarth ansehen
Evangeline is a Veganuary convert and newbie vegan with a degree in English and French from the University of Nottingham. Having recently ditched the meat and dairy, she really enjoys the new flavours and cooking techniques she’s encountered on a plant-based diet. She’s been shocked by the millions of ways you can use tofu, however still hasn’t found a decent cheese substitute! When she’s not in the office or eating, Evangeline usually out running or sailing. As a qualified RYA Dinghy Instructor and a marathon runner, she knows the importance of providing your body with the right nutrients for endurance sports as well as a busy lifestyle. Find out more about Evie's experience here.
myprotein