Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Proteinreiche Schoko-Käsekuchen Eiscreme

Proteinreiche Schoko-Käsekuchen Eiscreme
Ian Roden
Autor und Experte1 Jahr Ago
Das Profil von Ian Roden ansehen

Mit dem Sommer im vollen Gange ist das der beste Zeitpunkt für ein eiskaltes Dessert – und wir haben genau das Richtige für dich.

Diese proteinreiche Schoko-Käsekuchen Eiscreme von @jordan.desira sorgt für reichlich Genuss und du kommst deinen Makronährstoffzielen sogar ein Stückchen näher.

Cremig, aromatisch und perfekt, um sich an einem heißen Tag abzukühlen.

Servieren
4 Portionen

 

Proteinreiche Schoko-Käsekuchen Eiscreme

Zutaten

  • 2 Messlöffel Impact Whey Protein
  • 500 g Hüttenkäse (z.B. fettarm, auch wenn Vollfett besser funktioniert)
  • 3 Tropfen FlavDrops
  • 1,5 EL Kakaopulver
  • 1-2 TL Süßstoff nach Wahl
  • 1 Protein-Waffel (Schokolade Haselnuss)

Anweisungen

1.

Gib alle Zutaten, bis auf die Protein-Waffel, in den Mixer und mixe alles klein, bis es komplett klumpenfrei ist.

2.

Gib den Mix in einen Behälter deiner Wahl (sowie jedwede Zusätze, die du gerne zum Rezept dazugeben möchtest), zusammen mit der Hälfte der Protein-Waffel, die du zuvor kleingeschnitten hast (der Rest der Waffel wird als knuspriges Topping verwendet).

3.

Gib den Behälter für 2-3 Stunden in die Tiefkühltruhe, bis es gut eingefroren ist. Rühre den Mix durch, wenn du es gerne cremiger hast oder warte, bis es komplett gefroren ist, bevor du es servierst. (Wenn du Vollfett-Hüttenkäse verwendest, wird die Eiscreme fester, als bei der fettarmen Variante).

4.

Toppe das Eis, sobald du es serviert hast, mit der anderen Hälfte der Protein-Waffel und genieße!

Nährwertangaben

Kalorien318
Fett gesamt7g
Kohlenhydrate insgesamt19g
Eiweiß41g

Dir hat dieses Rezept für unsere proteinreiche Schoko-Käsekuchen Eiscreme gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Rezepte

Gebackene Käsekuchen-Cupcakes

Diese Cupcakes sind wahrlich lebensverändernd!

Rezepte

Gesunde Eiscreme-Riegel | Eisgekühltes Dessert

Stille deinen Heißhunger mit dieser kalorienarmen Alternative!

1 Monat AgoIn Myprotein ten
Ian Roden
Autor und Experte
Das Profil von Ian Roden ansehen
myprotein