Zum Hauptinhalt wechseln
Rezepte

Proteinreiche Zimt-Twists

Proteinreiche Zimt-Twists
Monica Green
Autor und Experte1 Jahr Ago
Das Profil von Monica Green ansehen

Achtung: Dies könnte dein neuer Lieblings-Protein-Snack werden…


Zac Kerr, auch bekannt als @counting_zacros, meldet sich wieder mit einem weiteren leckeren Protein-Snack zurück. Diesmal hat er knusprige proteinreiche Zimt-Twists mit einer weißen Schokoladenglasur gemacht.

Mit 13 g Protein pro Twist sind sie der perfekte Snack, wenn sich gegen 15 Uhr ein kleines Tief bei dir ankündigt. Dieses Rezept erfordert zwar ein paar Arbeitschritte, aber das Ergebnis ist es wert – vertrau‘ uns. Und so wird’s gemacht…

Hier geht es zu den Nährwerten.

Servieren
1 Portion

Proteinreiche Zimt-Twists

Zutaten

  • 65 g Mehl
  • 3 g Backpulver
  • 70 g griechischer Joghurt (fettfrei)
  • 20 g zuckerfreier Sirup (Ahorn)
  • 1 TL Stevia
  • 16 g Impact Whey Protein (Weiße Schokolade)
  • 1/2 TL pulverisierter Süßstoff
  • 30 ml ungesüßte Mandelmilch
  • ein wenig Zimt

 

Anweisungen

1.

Heize den Ofen auf 180 °C vor und lege ein Backblech auf deine Arbeitsfläche.

2.

Den griechischen Joghurt, Mehl und Backpulver in eine Rührschüssel geben und rühren, bis ein Teig entstanden ist.

3.

Rolle den Teig zwischen zwei Blättern Backpapier zu einem Rechteck aus.

4.

Entferne das oberste Blatt Backpapier und bestreiche den ausgerollten Teig mit einer Schicht Ahornsirup. Bestreue ihn mit Zimt und Stevia.

5.

Schneide den Teig in vier gleich lange Abschnitte und lege die äußeren Abschnitte wieder auf die inneren Abschnitte, so dass zwei Zimtrollen-Sandwiches“ entstehen.

6.

Nimm einen Spieß und steche den Boden der Sandwiches ein. Falte sie dann in die entgegengesetzte Richtung und steche sie erneut ein. Diesen Vorgang so lange wiederholen, bis die Brötchen ganz nach oben gedreht sind.

7.

Im Backofen nun für 10 Minuten bei 180 °C backen.

8.

Während die Twists backen, die Glasur zubereiten. Dazu das Whey Protein, den Süßstoff und die Mandelmilch in einer Rührschüssel vermischen und glatt rühren.

9.

Nach dem Backen abkühlen lassen und genießen.

Nährwertangaben

Kalorien175
Fett gesamt1g
Kohlenhydrate insgesamt26g
Eiweiß13g
Rezepte

Eiskaffee Protein Shakes auf 4 Arten

Gönn' dir einen Koffein- und Protein-Boost in einem!

11 Monate AgoIn Lauren Dawes ten
Rezepte

Schokoladen Reiswaffel-Bites | Snack Rezept

Wie ein Blechkuchen, aber ohne das Backen.

Dir hat dieses Rezept für unsere proteinreichen Zimt-Twists gefallen?Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Monica Green
Autor und Experte
Das Profil von Monica Green ansehen
Ursprünglich aus dem Süden Londons stammend, schloss Monica an der Universität Leeds mit einem Abschluss in Philosophie ab. Nachdem sie während ihres Studiums die Liebe zum Fitnessstudio entdeckt hatte, wurde Monica vom Krafttraining angezogen, welches ihr in ihrer stressigen Studienzeit sehr geholfen hat. Nachdem sie für eine beliebte Studenten-Website geschrieben hatte, entwickelte Monica ihre Fähigkeiten als Autorin weiter und schrieb regelmäßig Trend-Artikel. Sie ist begeistert, ihre Liebe zum Schreiben mit ihrer Leidenschaft für das Fitnessstudio verbinden zu können. Monica liebt es in ihrer Freizeit zu kochen, Restaurants mit Freunden auszuprobieren und neue Wanderwege zu erkunden.
myprotein