Rezepte

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Ich will nicht dramatisch klingen, aber dieser käsige Resteauflauf könnte tatsächlich besser sein als eine reguläre Hauptmahlzeit, für die du (viel) zu lange in der Küche gestanden hast.


Dieses unglaubliche Reste-Rezept von Niall Kirkland eignet sich wunderbar, wenn du noch ein paar Reste Rosenkohl oder Kartoffeln übrig hast, die du am Vortag nicht ganz geschafft hast.

Zubereitet mit brutzelndem Pancetta, Knoblauch und Rosmarin und übergossen mit zwei Sorten geriebenem Käse (seien wir ehrlich, davon hast du wahrscheinlich auch eine Menge im Haus), ist dieser Auflauf eine Geschmackssensation, die nur darauf wartet, verschlungen zu werden.

Worauf wartest du also noch?

Klicke hier um die Nährwerte zu sehen.


Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse


Ergibt: 4 Portionen

Die Zutaten

  • 1 Esslöffel Kokosöl
  • 1 Packung gewürfelter Bauchspeck
  • 3 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
  • 1 Zweig Rosmarin, Blätter vom Stiel entfernt und gehackt
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • Reste von Bratkartoffeln
  • Reste von Rosenkohl
  • 1 Teelöffel geräucherter Paprika
  • 100 g Mozzarella, gerieben
  • 60 g Roter Leicester, gerieben
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken

 

Die Zubereitung

  1. Heize den Ofen auf 180 °C vor.
  2. Erhitze das Kokosöl in einer großen Pfanne und gib den Pancetta hinzu. Bei mittlerer Hitze 5 Minuten braten, bis er knusprig und goldgelb wird, dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. Reduziere die Hitze auf niedrig und füge die Knoblauchscheiben und den Rosmarin hinzu. 1-2 Minuten braten, dabei regelmäßig umrühren, bis der Knoblauch braun und knusprig, aber nicht verbrannt ist.
  4. Füge nun die Zwiebel hinzu und brate sie 5 Minuten lang an. Füge anschließend die restlichen Bratkartoffeln und den Rosenkohl hinzu und rühre sie unter die Zwiebel und den Knoblauch. Zerkleinere die großen Bratkartoffelstücke mit der Rückseite eines Holzlöffels oder Spatels und brate sie noch ein paar Minuten weiter.
  5. Den gekochten Bauchspeck zusammen mit etwas geräuchertem Paprika zurück in die Pfanne geben und dann mit geriebenem Käse bestreuen.
  6. Abschmecken und dann 5-10 Minuten im Ofen überbacken, damit der Käse schmilzt. Guten Appetit!

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse


Dir hat dieses Rezept für unseren Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse gefallen? Hier findest du mehr gesunde Fitness Rezepte.

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Rezepte

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Dieser Resteauflauf könnte tatsächlich besser sein als eine reguläre Hauptmahlzeit

2021-01-12 14:17:57Von Lauren Dawes

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Rezepte

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Dieser Resteauflauf könnte tatsächlich besser sein als eine reguläre Hauptmahlzeit

2021-01-12 14:17:57Von Lauren Dawes

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Rezepte

Sprossen-Pancetta-Auflauf mit Käse

Dieser Resteauflauf könnte tatsächlich besser sein als eine reguläre Hauptmahlzeit

2021-01-12 14:17:57Von Lauren Dawes



Lauren Dawes

Lauren Dawes

Autor und Experte

Lauren is an English Literature graduate originally from the South. She’s always loved swimming, has discovered the power of weight training over the past few years, and has lots of room for improvement in her weekly hot yoga class. On the weekends she’s usually cooking or eating some kind of brunch, and she enjoys trying out new recipes with her housemates – especially since shaking off student habits, like mainly surviving off pasta. Above all, she’s a firm believer in keeping a balance between the gym and gin. Find out more about Lauren’s experience here: https://www.linkedin.com/in/lauren-dawes-b4416aaa/


Entdecke hier das neuste Angebot auf Bestseller Jetzt Kaufen!